<
10 / 75
>
 
30.03.2017

Qualitätssiegel "Grüner Haken" für die Scharnhorst Residenz

Lebensqualität der Bewohner bestätigt


Nadine Rekate, Pflegekraft und Daniela Köhne, Qualitätsmanagementbeauftragte, sind stolz über die Auszeichnung.
In der Scharnhorst Residenz in Hameln fühlen sich ältere Menschen wohl. Das hat die Überprüfung durch einen ehrenamtlichen Gutachter der "Heimverzeichnis gGmbH – Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung" festgestellt. Bereits seit 2011 nimmt die Pflegeeinrichtung an der freiwilligen zweijährigen Prüfung teil, dessen Bestehen mit dem "Grünen Haken" honoriert wird. Der Grüne Haken kennzeichnet verbraucherfreundliche Altenheime, Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen, die ihren Bewohnerinnen und Bewohnern Lebensqualität im Alter ermöglichen.

Rund 100 Kriterien, unterteilt in die Kategorien Autonomie, Teilhabe und Menschenwürde wurden überprüft. Vorrangig geht es um die Erhaltung der Eigenständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner, um die Achtung ihrer Privatsphäre, um ihre Selbstbestimmung sowie den freundlichen, respektvollen Umgang mit ihnen.

"Die genauen Ergebnisse unserer Begutachtung sind im Internet unter www.grüner-haken.de veröffentlicht", verrät Qualitätsmanagerin Daniela Köhne. Das Heimverzeichnis ist ein unabhängiges und gemeinnütziges Verbraucherportal, das die Rechte der Bewohnerinnen und Bewohner in Wohn- und Pflegeeinrichtungen stärken will. Angehörigen, die einen Heimplatz für ihre pflegebedürftigen Verwandten suchen, dient das Heimverzeichnis als verlässliche Informationsquelle.

"Die Lebensqualität, die wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bieten, wird durch den "Grünen Haken" auch nach außen sichtbar. Sie ist eine Anerkennung für die Arbeit und das Herzblut, die das ganze Team leistet und an den Tag leg", freut sich Heimleiter Ingo Peters.

Scharnhorst Residenz • Rosa-Helfers-Straße 1 • 31785 Hameln • Tel.: 05151 / 10660-0 • Fax : 05151 / 10660-150 • info@scharnhorst-residenz.de