06.10.2017

Auszubildende wirbt für Pflegeberuf

VBS Sozialbetriebe auf der Hamelner Ausbildungsmesse


Das Messe-Team: Eileen Kiepe, Auszubildende im dritten Lehrjahr in der Pflegeeinrichtung im Zentrum in Bad Nenndorf und Birgit Kopp, Ausbildungsleiterin bei den VBS Sozialbetrieben gGmbH
Die VBS Sozialbetriebe gGmbH (VBS) ist regelmäßig auf Info- und Ausbildungsmessen mit  ihren zwei Pflegeeinrichtungen, der Scharnhorst Residenz in Hameln und der Pflegeeinrichtung im Zentrum in Bad Nenndorf, präsent. Am 22. und 23. September 2017 konnten sich Interessierte bei der Ausbildungsmesse in der Rattenfänger-Halle in Hameln bei der VBS über das Berufsbild in der Altenpflege informieren.

Das Messe-Team an diesen beiden Tagen besteht aus Birgit Kopp, Ausbildungsleiterin der VBS, und Eileen Kiepe. Sie ist Auszubildende im dritten Lehrjahr zur Altenpflegerin in der Pflegeeinrichtung im Zentrum in Bad Nenndorf und mit Leidenschaft dabei. Für sie steht der Spaß an der Arbeit im Vordergrund, der Umgang mit Menschen bereitet ihr viel Freude. „Der Beruf hat viele Facetten, ist sehr abwechslungsreich. Man trägt Verantwortung und ist nach Ausbildungsende in der Lage sich ganzheitlich um die Pflege der Bewohner zu kümmern“, erklärt Kiepe ihre Intention den Beruf zu erlernen. Eine wichtige Voraussetzung sei es, die Bereitschaft mitzubringen, die Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind und ihnen Hilfestellungen im Alltag zu geben. Die Freude, die sie im Alltag mitbringt, hat sie in ihren Gesprächen mit Interessierten weitergegeben.

Als der größte Ausbilder in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Schaumburg verfügt die VBS über jahrelange Erfahrung in der Altenpflegeausbildung. Insgesamt 24 Ausbildungsstellen bieten die Pflegeeinrichtungen jährlich an. Unter dem Motto „Du gibst viel von dir – Du bekommst viel zurück!" wirbt die VBS um Auszubildende.



Warum sich unsere Auszubildende Eileen Kiepe für eine Umschulung zur Altenpflegerin entschieden hat und was ihr so gut an der Arbeit gefällt, erklärt sie ausführlich im Video, das in Zusammenarbeit mit AWesA entstanden ist.

Scharnhorst Residenz • Rosa-Helfers-Straße 1 • 31785 Hameln • Tel.: 05151 / 10660-0 • Fax : 05151 / 10660-150 • info@scharnhorst-residenz.de