22.10.2018

Kunstausstellung „Tanz der Farben“ eröffnet

Ölmalereien von Irina Habermann aus Weibeck


Künstlerin Irina Habermann (l.) und Heimleiter Ingo Peters (r.)
Erneut schmücken Kunstwerke die Flure und Räume der Scharnhorst Residenz. Die Pflegeeinrichtung im Hamelner Scharnhorst-Viertel und die Künstlerin Irina Habermann aus Weibeck laden Interessierte herzlich ein, sich die Malereien in den Räumlichkeiten in der Rosa-Helfers-Str. 1 in Hameln anzusehen. Am 12. Oktober wurde die Ausstellung offiziell eröffnet und ist noch bis zum  31. März 2019 für die Öffentlichkeit geöffnet.

Habermann hat sich schon in ihrer frühen Kindheit in die Ölmalerei verliebt. 2005 hat sie sich schließlich der Künstlergruppe "Bisp-Art" angeschlossen. Dank des offenen Erfahrungsaustausches und einem ehrlichen Feedback konnte sie sich stetig weiterentwickeln und erlernt fortlaufend neue Techniken. 2018 hat sie sogar ihr eigenes Kunstatelier in Weibeck eröffnet. Ihren Malstil bezeichnet die Fischbeckerin als "lebendige Realität". Hierzu gehören Landschaften, Blumenportraits, Abstrakte Kunst, Pop-Art-Bilder und viele persönliche Eindrücke aus der Natur und ihrem Leben. Ausgewählte Bilder daraus hat sie am Freitagabend bei der Ausstellungseröffnung präsentiert.

Umrahmt von Harfenmusik begrüßt Heimleiter Ingo Peters die Gäste und Künstlerin und übergibt das Wort an die Nichte der Künstlerin, die die Laudatio hielt. Rund 50 Kunstinteressierte waren der Einladung gefolgt und nahmen an dem kleinen Festakt teil. Für die Künstlerin war es das erste Mal und damit etwas Besonderes ihre Werke in einer Pflegeeinrichtung auszustellen. "Wir können damit Menschen, die meist keine Möglichkeit haben, eine Galerie zu besuchen, den Alltag etwas bunter machen und Lebensfreude verbreiten", erklärt Habermann. Sie bedankt sich bei den Gästen für das zahlreiche Erscheinen sowie bei Herrn Peters, seinen Mitarbeitern und ihrer Nichte Swetlana, die eine große Unterstützung bei der Gestaltung ihrer Ausstellung waren. Habermann schließt mit den Worten "Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Eintauchen in die Welt der Farben."

Die Ausstellung ist für alle Interessierten täglich in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr öffentlich und kostenfrei zugänglich. Bei Gruppen bis zu 12 Personen bittet die Scharnhorst Residenz um vorherige Anmeldung unter Tel. 05151 / 10660-0 oder per E-Mail an info@scharnhorst-residenz.de.


Gemälde © Irina Habermann

Scharnhorst Residenz • Rosa-Helfers-Straße 1 • 31785 Hameln • Tel.: 05151 / 10660-0 • Fax : 05151 / 10660-150 • info@scharnhorst-residenz.de