<
2 / 104
>
 
15.06.2021

Der technische Offizier geht von Bord

Unser langjähriger Haustechniker verlässt das Unternehmen

Hausmeister verlässt SRAls am 1. September 2005 die Scharnhorst Residenz feierlich eröffnet wurde, hatte Herr Mathias Steffen - damals noch ein junger Mann, kurz nach der Zivildienstzeit - bereits die Möblierung der Pflegeeinrichtung koordiniert und Bauabnahmen mit begleitet. Seitdem war er in der Einrichtung tätig - nicht nur als Hausmeister, sondern als Ansprechpartner für fast alle Probleme.

„Meine Allzweckwaffe“ hat ihn der Heimleiter einmal genannt, denn Herr Steffen war sich für keine Arbeit zu schade und identifizierte sich, für alle sichtbar und erlebbar, mit der Pflegeeinrichtung. Insbesondere aber lag ihm das Wohlergehen der dort arbeitenden und lebenden Menschen am Herzen. Er war zuverlässig, fleißig und immer auf dem neuesten Stand des erforderlichen Wissens für seine Tätigkeit. Er kannte jede technische Einrichtung, keine Schraube war ihm unbekannt.

Als Mitglied des Arbeitssicherheitsausschusses und des Lenkungsausschusses der Scharnhorst Residenz gestaltete er maßgeblich die Geschicke des Unternehmens mit und trug in hervorragender Weise zum Erfolg der Pflegeeinrichtung bei.

Jetzt, mit Ende Dreißig, wechselt er als Haustechniker in den öffentlichen Dienst des Landes Niedersachsens. Wir verlieren mit ihm einen wertvollen Kollegen und Mitarbeiter - einen Freund -, wünschen ihm für seine weitere private und berufliche Zukunft alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg. Wir sind ganz sicher, dass der sehr gute, persönliche Kontakt trotz des Stellenwechsels weiter bestehen bleiben wird.

Scharnhorst Residenz • Rosa-Helfers-Straße 1 • 31785 Hameln • Tel.: 05151 / 10660-0 • Fax : 05151 / 10660-150 • info@scharnhorst-residenz.de